Hallensportfest am 20.01.2018 in Wendelstein

Hallensportfest in Wendelstein

Mit vier Schülern machten wir uns auf den Weg zum Hallensportfest in Wendelstein, welches schon einen festen Platz im Terminkalender hat. Dort konnten auch wieder gute Leistungen erzielt werden.

Unsere jüngsten Athleten waren in der M10 Justus Straub und Lukas Bolanz. Unser Sprinttalent Justus konnte im 2x30m Lauf das gute Gesamtergebnis von 11,39sec. erzielen. In dem sowohl großen als auch stark besetzten Teilnehmerfeld von 14 Athleten bedeutete das Platz 7. Sein Freund Lukas belegte den 12. Platz. Besser lief es für Lukas beim Hochsprung. Nach nur wenigen Trainingseinheiten wagte er sich an die neue Disziplin und sprang auf Anhieb 1,11m und auf den 3. Platz. Ebenfalls neu war für die Jungs das Kugelstoßen mit der 3er Kugel. Lukas stieß die Kugel auf 5,38m und landete damit auf Platz 2, Justus kam auf 3,40m, was ihm den 11. Platz einbrachte.

In der W12 ging Lisa Bolanz an den Start. Im Sprint erreichte sie den 12. Platz. Besser lief es in den Disziplinen Kugel und 4-Runden. Dort konnte sie sich mit 4,73m und einer Zeit von 1:24,8 den 3. bzw. 5. Platz sichern.

In der M13 vertrat Erik Lang die Farben der LG. Im Sprint erreichte er 10,20sec., was Platz 3 bedeutete. Den Hochsprung konnte er mit neuer persönlicher Besthöhe von 1,38m souverän für sich entscheiden. Auch das Kugelstoßen lief hervorragend für ihn. 7,84m brachten ihn auf Platz 2.

Die 4 liefen dann noch zusammen eine gemischte Staffel, und somit konnte der Tag mit vielen erfreulichen Ergebnissen abgeschlossen werden.


Hallensportfest am 20.01.2018 in Wendelstein
Bericht: Riedlmeier, Bolanz
Foto: Riedlmeier
Ergebnisliste