Wiederaufnahme des Training ab dem 16.06.2020 in Röthenbach

Es geht wieder los

Wir haben die Freigabe vom Landkreis: es geht wieder los. Mit ein paar kleinen Änderungen. Ein Trainingsbetrieb mit Gruppen von bis zu 20 Personen ist ab Dienstag, dem 16. Juni wieder gestattet.

Was bringt ihr mit?

Die Maske, euer Getränk evtl. ein Handtuch für euch (und für euer Wurfgerät, welches ihr selber reinigen sollt). Ihr erscheint in Trainingsklamotten, da die Duschen und Umkleiden geschlossen bleiben. Die WCs sind (außerhalb der Ferien) geöffnet. Beim Betreten des Eingangs zu den WCs ist eine Maske notwendig, also bringt bitte eure Maske zu jedem Training mit.

Bitte verzichtet auf eine Begrüßung per Handschlag und bleibt auch auf dem Parkplatz weit genug voneinander entfernt. Das Einhalten des Mindestabstands von 1,5 Metern ist immer Pflicht. Die Gruppen werden großzügig von einander getrennt sein: Abstand 20m. Ein Durchmischen der Gruppen oder Wechsel in einem Training ist nicht erlaubt, das gilt für Athleten und Trainer.

Bei Läufen hintereinander auf einer Bahn haltet möglichst einen Abstand von 20m ein.

Wir werden alle Athleten in Gruppen einteilen. Und in diesen Gruppen bleibt jeder von Anfang bis Ende der Trainingseinheit. Niemand bewegt sich alleine über den Platz mit Ausnahme dem Ein- und Austritt vom Gelände.

Die Absprachen bzgl. der Aufteilung der Gruppen und der räumlichen Aufteilen erfolgt durch die Trainer. Die jeweiligen Athleten werden von ihren Trainern informiert, in welcher Gruppe sie eingeteilt sind und wo sich die Gruppe während des gesamten Trainings aufhält. Jeder Athlet muss wissen in welcher Gruppe er eingeteilt ist, andernfalls darf er das Gelände nicht betreten. Ausschließlich Mitglieder der LG dürfen das Gelände während der Trainingszeiten betreten.

Wir stellen 5 Stationen auf dem Gelände zur Verfügung, welche die Trainer mit einem Hütchen markieren. Jeder Athlet begibt sich ohne Umwege vom Eingangstor auf dem direkten Weg zu seinem Gruppen-Hütchen. Dort werden auch die Sporttaschen abgestellt.

Ihr seid noch nicht über eine Gruppeneinteilung informiert worden und wollt aber trotzdem am Training teilnehmen? Dann fragt bitte bei eurem Trainer vorab nach, er gibt euch alle Informationen.

Für das Warmlaufen ist das hintere halbe Fußballfeld auf dem Rasen vorgesehen, bitte nicht auf der Bahn einlaufen. Im Wald oder auf der Straße geht das natürlich auch.

Gymnastik und das Aufwärmprogramm führt ihr auch am Gruppen-Treffpunkt durch.

Nach dem Training ist das Gelände umgehend zu verlassen.

Station 1
Mittelstrecke: Bahn 1 über die ganze Stadionrunde - Treffpunkt: Start 110mH - die Bahn 1 ist ausschließlich für die Mittelstreckler reserviert

Station 2
Sprint: auf der Gegengerade + eine Kurve auf der Bahn 4 - Treffpunkt Start 1500m

Station 3
Sprung: Hoch, Weit, Koordination - Treffpunkt Hartplatz (kein Weit am Fussballfeld)

Station 4:
Stoß: Treffpunkt Kugelstoßanlage – Hier könnte Bahn 4 und 6 noch mit genutzt werden zB Gym oder Laufschule

Station 5:
Wurf: Speer, Diskus, Ball Treffpunkt neben dem Diskusnetz

Die Gruppen müssen sich pro Training für eine Station entscheiden. Das muss 1 Tag vor dem Training mit allen Trainern abgesprochen und auch an die Athleten kommuniziert sein. Senioren dürfen sich nicht in andere (jüngere) Gruppen vermischen.

Samstags kann das alles gelockert werden (bis auf die 1,50m), da kaum Athleten am Platz sind. Dennoch wird in Gruppen trainiert.

Die Trainer führen eine Liste mit ihren Gruppenteilnehmern sowie der Station, an der sie trainiert haben.

Die Stationen sind so gewählt, dass sich eigentlich niemand vorne an den Stufen (dem bisherigen Treffpunkt) aufhält. Falls mal eine Kontrolle kommt, können die sich dann da hinstellen. Siehe Anhang Info vom BLV:

Wir haben folgende Trainingsgruppen gebildet:
Kindergruppe: Di + Do, 17.00 – 18.30 (Michael + ggf. Manu)
Jugendgruppe: Di + Do, 17,00 – 18.30, Sa 10.00 – 12.00 (Martina + Niklas)
Laufgruppe: Training im Wald nach Absprache, ggf. auch Di + Do am Platz, Sa. 10.00 – 12.00 (Ebus)
Jungsenioren: Di 17.00 – 18.30, Sa 10.00 – 12.00 (Stefan)
Senioren: Di + Do 18.30 – 20.00, Sa 10.00 – 12.00 (Werner, Gerd, Traudl)

Ich hoffe, damit sind wir für einen guten Trainingsstart am Dienstag gewappnet.

Zu guter letzt noch eine weitere Information: wir haben die Ausrichtung der Nordbayerischen Seniorenmeisterschaft am 6.9. aufgrund der viel zu hohen Auflagen abgesagt.


Training 2020 am 12.06.2020 in Röthenbach

LG Röthenbach

LG Röthenbach, BLV


BLV Plakat