Kreismeisterschaft am 20.07.1985 in Röthenbach

Anja Horst Doppelsiegerin

Es herrschten gute Bedingungen bei den diesjährigen Kreis-Einzelmeisterschaften der Leichtathleten des Kreises Nürnberger Land, die vom Kreisverband auf der schönen Röthenbacher Sportanlage am Gymnasium ausgerichtet wurde. Den Sportlern merkte man an, daß sie gewillt waren zu zeigen, was sie zu leisten in der Lage sind. Es gab in den letzten Jahren keine Kreismeisterschaften, die eine so große Anzahl von Spitzenleistungen erbracht haben.

Von Karsten Dannewitz, LG Lauf/P., envartete man einfach herausragende Ergebnisse, da er doch im Kader der Junioren-Nationalmannschaft ist. So stand er bei sei- Siegen über 100 m in 10,7 Sekunden und im 200-m-Lauf in 22,2 Sekunden fast ohne Gegner da. Im Kampf um die Bestenlistenplätze in Bayern und Mittelfranken hätte er jedoch schon in seiner Spezialdisziplin, dem 400-m-Lauf starten müssen, wenn er die Plazierungen einiger Jugendlicher erreichen wollte.

Allen voran Jürgen Walker, LG Röthenbach, dem ein hervorragender Diskuswurf von 38,48 m gelang, der ihn in Mittelfranken an die Spitze der Bestenliste und in Bayern auf einem der vorderen Plätze brachte. Nur wenig schlechter liegt Stefan Dietz, LG Röthenbach, der bei seinem Sieg über 100 m den Durchbruch schaffte mit einer Zeit von 11,4 Sekunden bei den B-Jugendlichen.

Bei den Männern konnte Horst Ruppert, LAV Hersbruck, mit seinem Sieg im 400-m-Lauf in 51,1 Sekunden überzeugen und sich einen Platz im Mittelfeld der Mittelfränkischen Bestenliste sichern. Bei der männlichen Jugend A hatte Bernd Buchwald, LG Hersbrucker Alb, bei seinem 800-m-Lauf in 2:02,1 Minuten eine großartige Zeit vorgelegt, die ihn in die Spitze Mittelfrankens geführt hat. Er wurde zu dieser Zeit durch Michael Schmitt, LG Lauf/P., getrieben, der das Rennen über ständig bei Bernd Buchwald blieb und auch mit seiner Zeit als Zweiter von 2:02,9 Minuten einen guten Bestenlistenplatz erreichte. Rainer Jackel, LG Hersbrucker Alb, schaffte im 5000-in-Feld einen sehr guten 3. Platz, was den Sieg bei der männlichen Jugend bedeutete. Mit seiner Zeit von 17:04,7 Minuten belegt er einen Mittelplatz in Mittelfranken.

Bei den B-Jugendlichen schaffte Sven Campagna, LAV Hersbruck, den Sieg in 2:13,5 Minuten. In dem schwach besetzten Wettbewerb der weiblichen Jugend B konnte Anja Horst, LAV Hersbruck, bei ihren Siegen im Weitsprung und im Kugelstoßen ihre Überlegenheit demonstrieren. Sie siegte im Weitsprung mit 4,71 m und im Kugelstoßen mit 8,05 Meter. Von den weiteren Siegern und Plazierten aus dem Hersbrucker Land ist noch Harald Hayn zu nennen, der den Hochsprung der männl. Jugend A gegen den Titelverteidiger Marc Uehla, LG Röthenbach, gewinnen konnte. Seine Siegerhöhe betrug ebenfalls wie die des Zweiten 1,74 Meter. Ebenfalls Kreismeister wurde Jürgen Ruppert, LAV Hersbruck, im 800-m-Lauf der Männer in 2:06,6 Minuten. Zu den mit guten Leistungen Plazierten gehören: Horst Ruppert, LAV Hersbruck, der im 200-m-Lauf der Männer in 23,1 Sekunden nur Zweiter wurde, ebenso wie sein Bruder Jürgen, der sich im 400-m-Lauf seinem Bruder Horst beugen mußte, aber mit 52,1 Sekunden eine gute Zeit erreichte.

Pechvogel bei den A-Jugendlichen war Robert Kozmienelzy,LAV Hersbruck, der dreimal an den Start ging, immer bestenlistenreife Leistungen erbrächte, jedoch nie Sieger wurde. Er hatte sich heuer die Diszilinen ausgesucht, bei denen es noch Bessere gab. Im 100-m-Lauf wurde er Dritter in 11,5 Sekunden hinter den überragenden Frank Dannewitz und Gerhard Siegl, beide LG Lauf/P. Im 200-m-Lauf wurde er ebenfalls nur Dritter hinter den beiden wie im 100-m-Lauf, nur daß diesmal Gerhard Siegl der Sieger war. Die Zeit von Robert Kozmiensky betrug 23,7 Sekunden und war nur ein Zehntel schlechter als der Zweite. Im 400-m-Lauf hatte er es wieder direkt mit Frank Dannewitz zu tun. Hier wurde er Zweiter in 53,8 Sekunden. Bernd Löhner, LG Hersbrucker Alb, lief im 5000-m-Lauf mit 17:30,6 Minuten eine Zeit, die auch in Mittelfranken von Bedeutung ist, mußte sich aber im Kampf um den

Sieg seinem Vereinskollegen Rainer Jackel geschlagen geben. Fünfmal ging Ralf Lederer vom 1. FC Reichenschwand an den Start und konnte leider nur Plazierungen erreichen zwischen Platz zwei und vier. Neben seiner schon erwähnten guten Leistung im Kugelstoßen, verlor er den Weitsprung nur um 2 cm gegen Stefan Dietz. Ebenso waren es im Hochsprung 4 cm, diesmal gegenüber Thomas Schroth, LG Lauf/P., die ihm zum Sieg fehlten.

Männer, 100 m: 1. Karsten Dannewitz, LG Lauf/P., 10,7 Sek.; 5. Sven Döring, SC Edelweiß Hersbruck, 12,2 Sek.;
200 rn: 1. Karsten Dannewitz, 22,2 Sek.; 2. Horst Ruppert, LAV Hersbruck, 23,1 Sek.;
400 m: 1. Horst Ruppert, 51,1 Sek.; 2. Jürgen Ruppert, LAV Hersbruck, 52,1 Sek.; 800 m: 1. Jürgen Ruppert, 2:06,6 Min.;
5000 m: 1. Reinhard Albert, LG Röthenbach, 16:25,1 Min.; 2. Sven Döring, 18:33,7 Min.; 3. Markus Scheidig, LAV Hersbruck, 19:05,4 Min; 4. KarlHeinz Hübner, 19:10,2 Min.; 5. Jan Karmazin, 19:52,5 Min.; a. K. Hans Lang, LG Neumarkt, 16:20,5 Min.;
4 x 100 m Staffel: 1. LG Lauf/P., 44,8 Sek.; Hochsprung: 1. Jürgen Fischer, LG Lauf/P., 1,84 m; Weitsprung: 1. Thomas Nahlik, LG Lauf/P., 6,26 rn; Kugelstoßen: 1. Günther Zeltner, LG Lauf/P., 12,03 In; 5. Robert Stark, SC Edelweiß Hersbruck, 8,58 rn; Diskuswerfen: 1. Manfred Stepan, LG Röthenbach, 37,68 m.

Männliche Jugend A:
100 m: 1. Frank Dannewitz, LG Lauf/P., 11,1 Sek.; 3. Robert Kozmiensky, 11,5 Sek.; 4. Norbert Deinhard, beide LAV Hersbruck, 12,0 Sek.; (Vorl. 11,8 Sek.);
200 m: 1. Gerhard Siegl, LG Lauf/P., 23,4 Sek.; 3. Robert Kozmiensky 23,7 Sek.; 4. Jürgen Möchel, LAV Hersbruck, 24,6 Sek;
400 m: 1. Frank Dannewitz 53,0 Sek.; 2. Robert Kozmiensky 53,8 Sek.; 800 m: 1. Bernd Buchwald, LG Hersbrucker Alb, 2:02,1 Min.; 3. Lothar Scheidig, LAV Hersbruck, 2:11,8 Min.; 5000 m: 1. Rainer Jackel 17:04,7 Min.; 2. Bernd Löhner, beide LG Hersbrucker Alb, 17:30,6 Min.; 3. Lothar Scheidig 18:01,9 Min:; 4 x 100 m Staffel: 1. LG Lauf 45,8 Sek.; 2. LAV Hersbruck 45,9 Sek.; Hochsprungk: 1. Harald Hayn, LAV Hersbruck, 1,74 rn; Weitsprung: 1. Gerhard Siegl 5,90 m; Kugelstoßen: I. Gerhard Siegl 11,09 in; Diskuswerfen: 1. Johannes Rutte, LG Röthenbach, 32,04 in.

Männliche Jugend B:
100 rn: 1. Sefan Dietz, LG Röthenbach, 11,4 Sek.; 4. Ralf Lederer, 1. FC Reichenschwand, 12,3 Sek. (Vorl. 12,1 Sek.);
200 m: 1. Stefan Dietz 23,7 Sek.; 5. Michael Lang, 1. FC Reichenschwand, 27,0 Sek.;
400 m: 1. Norbert Bruruier, LG Lauf/P., 55,8 Sek.; 3. Walter Zwiener, 1. FC Reichenschwand, 63,0 Sek.; 800 m: 1. Sven Campagne, LAV Hersbruck, 2:13,4 Min.; 4. Walter Zwiener 2:26,3 Min.;
400 m Hürden: 1. Roland Zimmermann, LG Röthenbach, 64,8 Sek.;
4 x 100 m: 1. LG Röthenbach 46,8 Sek.; 2. 1. FC Reichenschwand 51,5 Sek.; Hochsprung: 1. Thomas Schroth, LG Lauf/P., 1,68 m; 2. Ralf Lederer 1,64 m; 6. Walter Zwiener 1,52 m; Weitsprung: 1. Stefan Dietz 5,86 m; 2. Ralf Lederer 5,84 in; 3. Andreas Pfund, LG Hersbrucker Alb, 5,60 m; Kugelstoßen: 1. Jürgen Walker, LG Röthenbach, 12,32 m; 2. Ralf Lederer 12,11 m; 4. Michael Lang 9,95 rn; 6. John Hofner, LG Hersbrucker Alb, 9,40 m; Diskuswerfen: 1. Jürgen Walker 38,48 m; 3. Ralf Lederer 25,90 m; 5. Walter Zwiener 24,90 in; 6. Michael Lang 24,10m

Weibliche Jugend A:
200 m: 1. Martina Heß, LG Röthenbach, 28,6 Sek.; 3. Gisela Albert, LG Hersbrucker Mb, 29,0 Sek.; 5. Anja Horst, LAV Hersbruck, 29,3 Sek.;
400 m: 1. Michaela Hermann, LG Lauf/P., 60,9 Sek.; 3. Sabine Wild, LAV Hersbruck, 69,1 Sek.;
800 m: 1. Elvira Schmidt, LG Lauf/P., 2:36,2 Min.; 2. Sabine Wild 2:37,2 Min.; 3. Sonja Buchwald, LG Hersbrucker Alb, 2:44,3 Min.;
400 m Hürden: 1. Michaela Hermann 67,7 Sek.; 4 x 100 m Staffel: 1. LG Röthenbach 54,7 Sek.; 2. LAV Hersbruck 55,7 Sek.; Hochsprung: 1. Martina Heß 1,58 in; Weitsprung: 1. Michaela Hermann 5,38 m; Kugelstoßen: 1. Sabine Stepan, LG Röthenbach, 9,14 m; Diskuswerfen: 1. Sabine Stepan 29,12 m; 3. Anja Horst 23,56m

Weibliche Jugend B:
100 m: 1. Tanja Klauck, LG .Röthenbach, 13,4 Sek.; 2. Anja Horst 14,0 Sek.; 3. Katja Schwemmer 14,2 Sek. (Vorl. 14,1 Sek.); 4. Petra Kiefer, alle LAV Hersbruck, 14,4 Sek. (Vorl. 14,1 Sek.);
Weitsprung: 1. Anja Horst, 431 m; 4. Manuela Pickel 4,03 m; 5. Sonja Buchwald, beide LG Hersbrucker Alb, 3,97 m;
Kugelstoßen: 1. Anja Horst 8,05 in, Manuela Pickel 7,14 m.


Kreismeisterschaft am 20.07.1985 in Röthenbach

Paschen

Paschen

Bericht als Pdf